Informationsveranstaltung zur dualen Ausbildung bei der CABANA-Migrationsberatung

Am 16.05.2019 fand in Zusammenarbeit mit der CABANA-Migrationsberatung eine Informationsveranstaltung zum Thema „Duale Ausbildung“ für Geflüchtete statt. Die Teilnehmer aus verschiedenen Herkunftsländern (Georgien, Irak, Somalia, Syrien) erhielten in den Räumlichkeiten der Beratungsstelle Ökumenisches Informationszentrum e. V einen Überblick über das Berufsbildungssystem in Deutschland, über die beruflichen Wege in eine Ausbildung sowie über die Spezifika einer dualen Ausbildung und deren Karrieremöglichkeiten. Daneben erläutert die KAUSA-Beraterin die Voraussetzungen für Ausbildung an einzelnen Beispiel-Berufen und gaben Tipps bei der Suche nach Ausbildungsstellen. Der Vortrag erfolgte in deutscher Sprache und wurde parallel in Arabisch übersetzt.

Im Anschluss stand die KAUSA-Beraterin für Fragen zur Verfügung.